Das Öko-Banner-System ist da! Präsentieren auf die natürliche Art mit Wood Boarder

Die besten Lösungen sind doch die, bei denen ökologisches Bewusstsein auf praktische Alltagstauglichkeit trifft. In diesem Sinne überzeugt Wood Boarder auf ganzer Linie: Banner plus Rahmen punkten durch Nachhaltigkeit!

Sei es auf Messen, zur Präsentation oder mitten im Geschäft: Die grüne Message auf dem Banner überzeugt erst richtig, wenn auch die Form stimmt, in der sie präsentiert wird. Bei diesem System wurde der Rahmen ressourcenschonend in Italien aus FSC-zertifiziertem Holz aus Trentino/Südtirol gefertigt. Er ist naturbelassen, unbehandelt und als Stecksystem ganz easy ohne Werkzeug aufgebaut. Oberhalb des stabilen Standfußes spannen Sie Ihr Stoffbanner mit Hohlsaum oben und unten einfach mit den Querleisten des Rahmens auf. Für Transport und Lagerung verschwindet das System in einem kompakten Karton – Stichwort Transportkostenoptimierung!

Das passende Banner kommt im Format 1.960 x 800 mm. Die mediafarm-Digitaldruckexperten bringen Ihr Motiv im HP-Latexdruck auf 100 % umweltgerechtes Gewebe aus recycelten PET-Flaschen. So besteht auch das Banner den Öko-Check: 100 % recycelbar, 100 % frei von PVC, Phtalaten, Formaldehyd, Glykolether, Phosphat und zertifiziert durch ECOCERT ERST.

Klingt nach der perfekten Lösung für Ihre Präsentation? Da haben wir was für Sie: Zur Einführung des Wood Boarders bieten wir das komplette System – Rahmen plus individuell bedrucktem Banner – zum Preis von nur 169 Euro zzgl. MwSt. pro Stück an. Wir beraten Sie gern!

Mobile Werbung – für jedes Gelände geeignet!

„Ich mag draußen“, so heißt das Motto des Natur- und Geoparks TERRA.vita – passt genau zu unserer neuen Werbefolierung für das praktische Einsatzfahrzeug! Der TERRA.caddy mit dem Dino fällt jeden Tag im Verkehr auf. Genau deshalb ist eine aufmerksamkeitsstarke Fahrzeugbeschriftung oder Teil-/Vollfolierung an gewerblichen genutzten Autos so genial: günstiger kommt an keine Werbung.
Der TERRA.caddy macht neugierig auf den Natur- und Geopark direkt vor unserer Haustür. Er lädt dazu ein, im nördlichen Teutoburger Wald, dem Wiehengebirge und dem Osnabrücker Land auf Erkundungstour zu gehen und das bedeutende geologischen Erbe dieser Region zu entdecken – per Rad- und Wanderwegenetz, Kletterangeboten, Geocaching und Ausflügen mit Tourguides.
Für den frisch folierten TERRA.caddy ging es nach dem Stopp auf der mediafarm gleich wieder raus und über Stock und Stein zur Nachmarkierung von Wanderwegen. Alles kein Problem, denn unsere Folie hält einiges aus – natürlich auch die Waschstraße. Also, schnürt doch mal die Wanderschuhe, und vielleicht entdeckt ihr dabei auch gleich das Werk unserer Profis für Fahrzeugfolierung!

Kunst erleben, statt nur auf den Bus zu warten

Am Handy spielen, das Ticket suchen oder mit der Freundin reden – so vertreiben wir uns meistens die Wartezeit. Nicht so in Osnabrück: Hier kann man im Wartehäuschen moderne Kunst anschauen und über den Frieden nachdenken. Unsere Outdoor-Fotodrucke laden zum Kunsterlebnis ein.

Die Bilder sind Arbeiten, die für den kürzlich erstmals verliehenen Deutschen Friedenspreis für Fotografie nominiert wurden. Während die Originale bis Anfang März im Felix-Nussbaum-Haus ausgestellt werden, sind dank hochwertigem Digitaldruck zahlreiche Arbeiten mitten im Stadtraum zu sehen – natürlich wetter- und kratzfest sowie UV-Licht-geschützt. Schließlich sollen die Fotodrucke an den 30 Bushaltestellen dem Winterwetter in den nächsten vier Monaten trotzen. Das mediafarm-Team hat die Fotomotive brillant gedruckt und an die Wände der Buswartehäuschen gebracht.

Die Fotografien sind wirklich faszinierend – da kann man glatt schon mal den Bus verpassen …!

Carwrapping für Turfrob – der erste Pflegeroboter für Kunstrasen

Als Profis für Autofolierungen und Carwrapping ist uns kein Projekt zu groß – und natürlich auch nicht zu speziell. Mit der Folierung des ersten Pflegeroboters für Kunstrasen reiht sich eine weitere Premiere in unser Portfolio ein. Turfrob bürstet und striegelt völlig selbständig Kunstrasenflächen rund um die Uhr und lässt sich per App steuern. Dem stylishen Gehäuse durften wir ein rasantes Design verpassen. Wir gratulieren unserem Kunden Melos aus Melle zu dieser technischen Innovation!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sofort startklar: Der neue Smart Pop-up Counter

Verkostungstheke, Besprechungstisch, Empfangstresen: Der Smart Pop-up Counter ist vielseitig für Messe, Event oder Veranstaltung einsetzbar und baut sich fast von allein auf. Und zwar ohne, dass man etwas ausrollen, zusammenstecken oder verschrauben braucht.
Der Counter steckt einer praktischen Transporttasche. Er wird am gewünschten Standort platziert und poppt einfach per Knopfdruck auf. Der Mechanismus selbst ist rundum von einem Textilschlauch verborgen, der in jeder Farbe gestaltbar ist. Wenn der Tresen nicht mehr benötigt wird, genügt ein leichter Druck und er faltet sich selbständig wieder zusammen.
Der Smart Pop-up Counter lässt sich mühelos umstellen und erweist sich als erstaunlich stabil und standsicher. Er findet so ziemlich in jeder Raumsituation einen Platz und zieht die Blicke auf sich. mediafarm entwirft Ihnen gern eine individuelle Gestaltung mit einseitigem Druck oder auch in Rundum-Ansicht!

Smart Pop-up Counter: So einfach geht’s.

Ihre Ansprechpartnerin

Margitta Varwig
T +49 5425 9410-0
margitta.varwig@mediafarm.de